Sanierung der Schul- und Sportanlagen Tägerig, Projekt SVT

18.05.2015, Tägerig

Allgemeines über unseren Verein

Der Sportverein Tägerig (SVT) ist ein polysportiver Dorfverein mit den Sparten Fitness, Volleyball und Basketball. Im SVT trainieren regelmässig 150 Kinder und Jugendliche sowie rund 200 Erwachsene oder junge Erwachsene in Ausbildung. Mit fast 350 Mitgliedern ist der SVT neben dem FC der grösste Verein im Dorf. Die über 50 Leiter/Trainer und Funktionäre arbeiten ehrenamtlich. Viele Mitglieder sind einheimisch oder in Tägerig aufgewachsen. Erfreulicherweise verzeichnet der SVT stetigen Mitgliederzuwachs.

Der Verein fördert nebst dem Breitensport mit seinen Anlässen auch das Kulturelle und leistet weiter einen grossen Anteil an die Jugendarbeit im Dorf, indem er sinnvolle Freizeitbeschäftigungsmöglichkeiten bietet. Zahlreiche Tägliger Kinder und Jugendliche verbringen deshalb einen Teil ihrer Freizeit im SVT. Zusammen mit allen anderen Vereinen stellt er einen wichtigen Pfeiler für eine lebhafte und attraktive Gemeinde dar.

Warum dieses Sportplatzprojekt?

Infolge einer vom aargauischen Fussballverband beim FC Tägerig verlangten Vergrösserung des Fussballplatzes wird das Trainingsgelände des SVT, die Spielwiese, kleiner und sehr schmal (ungünstiger Grundriss). Die Spielwiese befindet sich unmittelbar neben dem Fussballplatz auf demselben Areal. Dazu kommt, dass sich während einem Fussballmatch der FC und der SVT die Spielwiese für den Trainingsbetrieb teilen müssen. Dies ist schon heute sehr ungünstig aber insbesondere dann, wenn nur noch die verkleinerte Spielwiese zur Verfügung steht.

Das Ausweichen auf den Asphaltplatz ist dabei oft keine Option, da dieser mangels genügend Alternativen im Schulareal als Parkplatz genutzt werden muss. Dies soll mit dem nun ebenfalls vorliegenden Parkplatzprojekt verbessert werden. Weiter ist der Asphaltplatz mit Baujahr 1980 in die Jahre gekommen und baldige Sanierungsarbeiten sind unausweichlich. Er entspricht mit seiner Ausrüstung zudem nicht mehr dem Stand der Technik und vor allem auch nicht mehr den heutigen Anforderungen an Sicherheit und Gesundheitsschutz beim Sporttreiben.

Aus diesem Grund beabsichtigt der SVT in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, den bestehenden Asphaltplatz mit einem Kunststoffbelag („Tartanbelag“) zu einem vielseitig nutzbaren Allwetterplatz umzugestalten, sodass dieser wieder für sportliche Aktivitäten genutzt werden kann. Zudem ist vorgesehen, im Schulareal ein Beachvolleyballfeld einzurichten, dies als Ausweichmöglichkeit infolge stark belegter MZH und als attraktive Abwechslung im Trainingsalltag aller Sparten.

Wie sollen die Anlagen finanziert werden?

Zur Reduktion der Kosten, welche die Gemeinde für eine Sanierung aufwenden müsste, ist vorgesehen, dass der SVT für den Allwetterplatz und das Beachvolleyfeld als Bauherr auftritt. Wir finanzieren dieses Projekt mit dem zur Debatte stehenden Beitrag der Gemeinde Tägerig, einem bereits verbindlich zugesagten Beitrag aus dem Sporttoto-/Swisslos-Fonds und mit CHF 30‘000 an Eigenmitteln.

Sportlanlagen für alle

Der neu gestaltete Sportplatz und das Beachvolleyballfeld stehen der ganzen Tägliger Bevölkerung, der Schule und den Vereinen zur Verfügung! Die Möglichkeiten werden dadurch für alle stark aufgewertet. Der SVT ist bereit, für dieses zukunftsweisende Projekt im Rahmen seiner Möglichkeiten seinen finanziellen und personellen Beitrag zu leisten und freut sich über die gegenseitige Unterstützung. Vom finanziellen Beitrag des SVT profitiert auch die Gemeinde, welche dadurch die Kosten einer anstehenden Instandsetzung optimieren kann.

Durch die Sanierung und Erweiterung der Anlagen unter Einbezug des SVT und des FC Tägerig gewinnen alle. Mit dem gesamten Projekt (alle vier Vorlagen) sollen die Trainings- und Freizeitmöglichkeiten für alle Tägliger modernisiert und für die nächsten Generationen sichergestellt werden.

 

Der Sportverein Tägerig empfiehlt den Stimmberechtigten, alle vier Kreditanträge „Sanierung der Schul- und Sportanlagen“ anzunehmen.

 

Wichtige Termine

Montag, 18. Mai 2015 um 19.00 Uhr Infoveranstaltung in der Aula des Schulhauses

Mittwoch, 3. Juni 2015 um 20.00 Uhr, Gemeindeversammlung mit Abstimmung über die Kreditvorlage in der MZH Tägerig