ETF (Eidgenössisches Turnfest)

13.6.-22.6., Aarau

Der SVT am Eidgenössischen Turnfest in Aarau

Am 15. Juni reiste die Jugend des Sportverein Tägerig mit den verantwortlichen Leitern gemeinsam mit dem Zug nach Aarau. Alle waren motiviert und freuten sich darauf, die trainierten Disziplinen nun endlich am ETF bestreiten zu können. Die Jugend startete mit dem Unihockey Parcours mit welchem zeitgleich einige Kids mit dem Hindernislauf  starteten. Anschliessend folgte die Pendelstafette welche von allen Teilnehmern der Jugend gleichzeitig absolviert wurde und zu guter Letzt folgten noch die Disziplinen Ballwurf und Weitsprung bei welchen die Jugend wieder zeitgleich startete. Mit einem gemeinsamen Essen am ETF und der gemeinsamen Rückreise war der Tag ein erfolgreicher, lustiger und spannender Anlass.

Am 21.Juni folgte dann die Volleyball Night, der SVT konnte 3 Spielmannschaften bilden welche Spartenübergreifend zusammengesetzt waren. Der Abend startete mit der gemeinsamen Verpflegung auf dem Festgelände. Anschliessend haben sich das Volleyball und das Fitness gemeinsam durch die Nacht gekämpft und hatten eine Menge Spass. Einige Teilnehmer gönnten sich in den Pausen am Spielrand ein kurzes Nickerchen. Die Spiele dauerten von 20:45 Uhr bis morgens um 6:00 Uhr…
Nach den Spielen konnten wir dank Fabio Aerni nicht weit vom Festgelände entfernt in einer Unterkunft nächtigen. Die Mütze Schlaf welche wir hatten, war kurz aber gut. Mit einem ausgiebigen Frühstück welches Fabio organisiert hatte, starteten dann die Aktiven vom Fitness am 22. Juni in den Tag.
Wir trafen uns auf dem Festgelände und machten uns auf den Weg zu unserer 1. Disziplin den Fachtest Allround, 2 Gruppen haben in dieser Disziplin gestartet (12 Teilnehmer). Erst war das Goba an der Reihe und anschliessend gleich das Beachball. Nun waren die Disziplinen Pendelstafette & Kugelstossen als nächste Disziplinen an der Reihe, diese starteten zeitgleich. Und zu guter Letzt war noch das Geräteturnen mit der Schulstufenbarrenvorführung zeitgleich mit dem Schleuderball dran. Um 20:15 Uhr haben sich alle wieder zur gemeinsamen Verpflegung getroffen und auf die Erfolge angestossen.
Anschliessend haben wir das Festgelände mit dessen Bars noch etwas erkundet. Wiederum konnten wir auch die Nacht von Samstag auf Sonntag dank Fabio Aerni in der Unterkunft nächtigen, nach einem Ravioli-Plausch morgens um 05:00 Uhr gingen dann auch die letzten in die Federn.
Wir blicken auf ein erfolgreiches, lustiges und spannendes Eidgenössisches Turnfest in Aarau zurück. Besten Dank an alle Leiter  und Organisatoren für eure Bemühungen, dass es uns an nichts gefehlt hat an diesem Wochenende.


Scarlett Haslimeier